Der TC Schierenberg im Wandel der Zeit

Aktuelles aus dem Club

Herren 40 weiter auf Kurs - TC Schierenberg schlägt Kusterdingen
27.05.2019

Dem guten Auftakt in die Bezirksliga letzte Woche haben die Freudenstädter Herren zuhause einen weiteren Sieg gegen ersatzgeschwächte, aber dennoch starke Kusterdinger folgen lassen. In den Einzeln kämpfte sich die Nummer 1, Radu Nekulitschoju erfolgreich durch den Matchtiebreak gegen Joachim Bauer, während der Kusterdinger Detlef Seidel gegen Christoph Rempfer (4) im Matchtiebreak das bessere Ende für sich hatte.

Obwohl die Partie vor den Doppeln mit 5:1 schon entschieden war, spielten die Gäste stark auf und konnten in drei recht knappen Doppelpartien - alle gingen mindestens einmal durch ein Tiebreak - noch einen Punkt in zweiten Doppel für sich verbuchen. Mit 7:2 setzten sich die Freudenstädter unangefochten auf Platz 1 fest und bleiben auf Kurs. Am 6. Juli empfangen sie die derzeit Zweitplatzierten aus Lützenhardt - dann könnte schon die Entscheidung über den Gruppensieg fallen.

Herren 40 mit überzeugendem Saisonstart - TC Schierenberg gewinnt 8:1 in Weitingen
20.05.2019

Die Herren 40 um Mannschaftsführer Christoph Rempfer, der bei der ersten Begegnung allerdings fehlte, peilen den Durchmarsch durch die Bezirksliga an. Nach dem unangefochtenen Aufstieg 2018 ist der Klassenerhalt in der neuen Liga bereits nach der ersten Begegnung so gut wie gesichert. Dabei gingen vier Matches über die volle Distanz in den Matchtiebreak, in dem sich die Arne Palm, Ralf Kampe und Andreas Bombel jeweils die Siege gegen starke Gegner sichern konnten. Den Ehrenpunkt gaben Keppler/Nekulitschoju im zweiten Doppel an die stark aufspielenden Rohrdorf-Weitinger ab, das erste Doppel mit Palm/Stägert kämpfte sich ebenfalls durch ein erfolgreiches Matchtiebreak. In Bestbesetzung wollen die Herren 40 am kommenden Samstag, 25. Mai, ab 14 Uhr zuhause gegen den stark eingeschätzten TC Kusterdingen den wichtigen zweiten Punkt holen, um auf Kurs zu bleiben. Auch die verbleibenden Gegner Lützenhardt 1 und Heuberg 1 sind keineswegs zu unterschätzen - bei der derzeitigen Form der Freudenstädter Herren 40 scheint aber zur Zeit alles möglich zu sein.

Hier gehts zur Tabelle der >> Herren 40 Bezirksliga Gr. 053.

Hier ist der >> Spielbericht.

Mannschaften mit durchwachsenem Start in die Saison
20.05.2019

Während die >> Herren 40 und die Mannschaft >> Kids Cup U12 - hier holten Lars Bea, Tudor Tofan-Chislingher und Luisa Bea in den Einzeln, Lars und Tudor im Doppel die entscheidenden Punkte - ihre Auftaktbegegnungen gewinnen konnten, sieht's bei den weiteren Teams eher durchwachsen aus:

Die >> Knaben waren gegen Tübingen ohne Chance - die Gegner hatten aber durchweg auch bessere LK. Noch kommen fünf Begegnungen gegen Teams, die schlagbar sind. Also Kopf hoch!

Die >> Junioren haben gegen den TV Belsen mit 7:2 klar gewonnen, das zweite Match gegen Haigerloch aber 0:9 verloren - kein Wunder, wenn man nur zu viert anreist.

Unsere >> Damen konnten leider auch nur drei Spielerinnen aufbieten und zogen gegen Renfritzhausen auch deshalb den Kürzeren.

In der >> VR-Talentiade waren unsere Spieler*innen gegen Lossburg recht knapp mit 12:8 unterlegen, auch da ist noch Potenzial nach oben.

 

Training Herrn Ü40 jeden Donnerstag ab 17:30 Uhr.
07.05.2019

Wer mit den Mitgliedern des im Wettbewerb stehenden Ü40-Herrenteams trainieren möchte, kann gerne einfach dazu kommen. Wir freuen uns jederzeit über Zuwachs und Verstärkung.

Montagsrunde für (un)Ruheständler beginnt am Montag, 13. Mai um 10 Uhr auf der Anlage
06.05.2019

... und dann wächentlich. Es sind alle Ü60 herzlich willkommen.

Ab sofort Fast Learning bei uns auf der Anlage
05.03.2019

Tennis spielen leicht gemacht – ganz einfach mit Fast Learning. Der innovative Trainingskurs von Tennis-People wird dich mit schnellen Spiel- und Erfolgserlebnissen begeistern. Starte jetzt hier deinen Kurs bei AlbiTennis und lerne in 5 Wochen Tennis – einfach, schnell und mit jeder Menge Spaß. Fast Learning eben.

Weitere Infos bei unserem Trainer Albi Arapi.

TC Schierenberg im Freudenstadt-Imagefilm
05.03.2019

Wenn Ihr schöne Aufnahmen unserer Tennisanlage sehen mächtet, schaut Euch den Freudenstadt-Film auf youtube an. Ab 10:13 und ganz am Ende werdet Ihr fündig. 

Ehemaliger Tennis-Stadtmeister spielt jetzt Bundesliga
09.10.2018
TC Schierenberg erneut gutes Pflaster für eine Tenniskarriere
 
Freudenstadt/Münster. Dass Turniere auf der Anlage des TC Schierenberg Freudenstadt in der Vergangenheit mancher Tenniskarriere durchaus zuträglich waren, ist ja seit den ATP-Challenger-Turnieren, die von 1999 bis 2009 dort stattfanden, bereits bekannt. Top-Spieler wie Novak Djokovic, Florian Mayer, Carsten Braasch, Mischa Zverev oder Fabio Fognini haben hier in Freudenstadt ihre Tenniskarriere vorangetrieben. Novak Djokovic, heute Weltranglistendritter, hat 2004 übrigens die Qualifikation in Freudenstadt damals nicht überstanden. Nun haben auch die Tennis-Stadtmeisterschaften ihren ersten prominenten Tenniscrack. Seit kurzem steht fest, dass der Gewinner des Herren-Einzel im Jahr 2015, Julius Hillmann, ab kommender Saison in der Bundesliga spielen wird. Als Zweitmitglied - neben seinem Heimatclub Münster - war er in Freudenstadt startberechtigt und hat sich vom Freudenstädter Coach Albi Arapi regelmäßig fit machen lassen. Er setzte sich 2015 in einem 16er-Feld im Finale gegen Stefan Arnold durch. Hillmann hat mit seinem Team Hämmerling TUS Seennelager in der aktuellen Saison die 2. Bundesliga Nord als Erstplatzierte abgeschlossen und damit den Aufstieg in die Herren-Bundesliga geschafft.
Die kommenden Tennis-Stadtmeisterschaften und den Cup der Kreissparkasse Freudenstadt finden übrigens vom 6. bis 15. September 2019 statt. Am ersten Turnierwochenende von Freitag bis Sonntag wird der TC Dietersweiler Gastgeber sein, die weiteren Spiele und das Finalwochenende finden dann wieder auf dem Schierenberg in Freudenstadt statt. Die Veranstalter rechnen mit einer neuen Rekordbeteiligung.
Save the Date - Stadtmeisterschaften 2019
09.10.2018

Die kommenden Tennis-Stadtmeisterschaften und den Cup der Kreissparkasse Freudenstadt finden vom 6. bis 15. September 2019 statt. Am ersten Turnierwochenende von Freitag bis Sonntag wird der TC Dietersweiler Gastgeber sein, die weiteren Spiele und das Finalwochenende finden dann wieder auf dem Schierenberg in Freudenstadt statt. Wir rechnen mit einer neuen Rekordbeteiligung.

Beachtennis /-volleyball
09.05.2018

Der Beachtennis- bzw. Volleyballplatz auf unserem Clubgelände steht Vereinsmitgliedern des TC Schierenberg oder des TSV Freudenstadt zu folgenden Konditionen zur Verfügung:

Es kann eine Spielerkarte zum Preis von 10 € erworben werden, gültig für das laufende Spieljahr, die beim TC Schierenberg oder in der Geschäftsstelle des TSV Freudenstadt erhältlich ist. Diese berechtigt zur Benutzung des Beachplatzes.
Wer den Platz ohne Spielerkarte benutzt, ist zur Zahlung von 15,00 € pro Stunde verpflichtet.
Platzbuchungen können im Internet unter  https://www.supersaas.de/schedule/Schierenberg/Beachplatz  vorgenommen werden.
Dazu müssen einmalig die persönlichen Daten eingegeben werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden nur zur Pflege der Buchungen und Ausstellung von Rechnungen verwendet.
Buchungen sind für maximal 2 aufeinanderfolgende Zeitstunden möglich.
Feststehende Trainingsgruppen sind laut ausgehängtem Plan spielberechtigt und müssen nicht gebucht werden.
Die ausgehängten Platzregeln sind verpflichtend und müssen eingehalten werden.

Bei Problemen bitte Info an: Kurt.Wiehler@t-online.de