Der TC Schierenberg im Wandel der Zeit

Aktuelles aus dem Club

Ehemaliger Tennis-Stadtmeister spielt jetzt Bundesliga
09.10.2018
TC Schierenberg erneut gutes Pflaster für eine Tenniskarriere
 
Freudenstadt/Münster. Dass Turniere auf der Anlage des TC Schierenberg Freudenstadt in der Vergangenheit mancher Tenniskarriere durchaus zuträglich waren, ist ja seit den ATP-Challenger-Turnieren, die von 1999 bis 2009 dort stattfanden, bereits bekannt. Top-Spieler wie Novak Djokovic, Florian Mayer, Carsten Braasch, Mischa Zverev oder Fabio Fognini haben hier in Freudenstadt ihre Tenniskarriere vorangetrieben. Novak Djokovic, heute Weltranglistendritter, hat 2004 übrigens die Qualifikation in Freudenstadt damals nicht überstanden. Nun haben auch die Tennis-Stadtmeisterschaften ihren ersten prominenten Tenniscrack. Seit kurzem steht fest, dass der Gewinner des Herren-Einzel im Jahr 2015, Julius Hillmann, ab kommender Saison in der Bundesliga spielen wird. Als Zweitmitglied - neben seinem Heimatclub Münster - war er in Freudenstadt startberechtigt und hat sich vom Freudenstädter Coach Albi Arapi regelmäßig fit machen lassen. Er setzte sich 2015 in einem 16er-Feld im Finale gegen Stefan Arnold durch. Hillmann hat mit seinem Team Hämmerling TUS Seennelager in der aktuellen Saison die 2. Bundesliga Nord als Erstplatzierte abgeschlossen und damit den Aufstieg in die Herren-Bundesliga geschafft.
Die kommenden Tennis-Stadtmeisterschaften und den Cup der Kreissparkasse Freudenstadt finden übrigens vom 6. bis 15. September 2019 statt. Am ersten Turnierwochenende von Freitag bis Sonntag wird der TC Dietersweiler Gastgeber sein, die weiteren Spiele und das Finalwochenende finden dann wieder auf dem Schierenberg in Freudenstadt statt. Die Veranstalter rechnen mit einer neuen Rekordbeteiligung.
Save the Date - Stadtmeisterschaften 2019
09.10.2018

Die kommenden Tennis-Stadtmeisterschaften und den Cup der Kreissparkasse Freudenstadt finden vom 6. bis 15. September 2019 statt. Am ersten Turnierwochenende von Freitag bis Sonntag wird der TC Dietersweiler Gastgeber sein, die weiteren Spiele und das Finalwochenende finden dann wieder auf dem Schierenberg in Freudenstadt statt. Wir rechnen mit einer neuen Rekordbeteiligung.

Beachtennis /-volleyball
09.05.2018

Der Beachtennis- bzw. Volleyballplatz auf unserem Clubgelände steht Vereinsmitgliedern des TC Schierenberg oder des TSV Freudenstadt zu folgenden Konditionen zur Verfügung:

Es kann eine Spielerkarte zum Preis von 10 € erworben werden, gültig für das laufende Spieljahr, die beim TC Schierenberg oder in der Geschäftsstelle des TSV Freudenstadt erhältlich ist. Diese berechtigt zur Benutzung des Beachplatzes.
Wer den Platz ohne Spielerkarte benutzt, ist zur Zahlung von 15,00 € pro Stunde verpflichtet.
Platzbuchungen können im Internet unter  https://www.supersaas.de/schedule/Schierenberg/Beachplatz  vorgenommen werden.
Dazu müssen einmalig die persönlichen Daten eingegeben werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden nur zur Pflege der Buchungen und Ausstellung von Rechnungen verwendet.
Buchungen sind für maximal 2 aufeinanderfolgende Zeitstunden möglich.
Feststehende Trainingsgruppen sind laut ausgehängtem Plan spielberechtigt und müssen nicht gebucht werden.
Die ausgehängten Platzregeln sind verpflichtend und müssen eingehalten werden.

Bei Problemen bitte Info an: Kurt.Wiehler@t-online.de

Unterstützt uns bei der Sportlerwahl!!!
30.10.2017

Unsere Junioren sind nach ihrem grandiosen Aufstieg in die Oberliga nominiert.

Bitte besucht diese Seite http://www.schwarzwaelder-bote.de/sportlerwahl-fds/mannschaften und votet für unser Team!

Arbeitseinsätze zum Saisonende
09.10.2017

Liebe Tennisfreunde,

aufgrund der günstigen Wetterprognose ("Goldener Oktober") für die nächsten 3 Wochen wollen wir noch möglichst viel Tennis spielen.
Die notwendigen Arbeitseinsätze zum Saisonende dürfen wir dennoch nicht vergessen.
Sie finden statt am Freitag,  27. Okt. ab 14h und am Samstag, 28. Okt. ab 10h

Wir können uns auch ohne Tennisschläger auf unserer Anlage nützlich machen können.
Das ist gleichzeitig die letzte Gelegenheit zur Reduzierung oder Tilgung der Arbeitseinsatzpauschale!

Und in der Winterzeit braucht man auf Tennis auch nicht zu verzichten, denn in der Halle von Albi kann man toll spielen und trainieren.

Mit tennissportlichen Grüßen

Bernd Keppler

Andere individuelle Termine bitte mit mir absprechen Tel.: 52300

LK-Turniere am 16.9.2017
18.08.2017

Am 16.9.2017 finden zum zweiten Mal die Freudenstadt Open statt. Diesmal in den Konkurrenzen Herren Einzel, LK 1-12 und LK 10-18 und im Damen Einzel, LK 1-23. Parallel dazu finden in Musbach die Stadtmeisterschaften statt. Alles weitere erfahrt Ihr in den beigefügten Ausschreibungen und unter www.stadtmeisterschaften-freudenstadt.de

PDF icon Ausschreibung Damen Einzel LK 1-23, PDF icon Ausschreibung Herren Einzel LK 1-12, PDF icon Ausschreibung Herren Einzel LK 10-18
Stadtmeisterschaften 2017 vom 13. bis 17. September
17.08.2017

Freudenstadt. Zum fünften Mal in Folge trägt der TC Schierenberg Freudenstadt die Stadtmeisterschaften um den Cup der Kreissparkasse Freudenstadt aus. Dieses Jahr wieder mit Unterstützung des TC Musbach, der das Turnier am Freitag und Samstag ausrichtet. Denn an diesem Tagen finden parallel auf der Anlage des TC Schierenberg Freudenstadt LK-Turniere im Damen- und Herren-Einzel statt.  Bei den Stadtmeisterschaften können alle mitmachen, die in einem der Clubs in Freudenstadt, Dietersweiler, Wittlensweiler oder Musbach Mitglied sind oder auf der Gemarkung Freudenstadt wohnen. Wettbewerbe finden statt im Einzel in vielen Altersklassen ab U10 Kleinfeld bis hin zu den Erwachsenen. Besonders beliebt sind die Doppel-Wettbewerbe, die bei den Herren und im Mixed ausgetragen werden.
"Man muss kein Spitzenspieler sein, um teilnehmen zu können", betont Mitorganisator Bernd Keppler, "die Meisterschaften sind eine Veranstaltung für den Breitensport, wo man mit jeder Spielstärke Spaß haben kann". Den Cup der Kreissparkasse Freudenstadt erhält der Club, dessen Spieler insgesamt die meisten Punkte gesammelt haben. Unabhängig davon werden in allen Wettbewerben die Stadtmeister/innen mit Pokalen geehrt.
Für das leibliche Wohl wird während aller Turniertage bestens bestens gesorgt sein.
Kinder bis 14 Jahre können dank der Jugend- und Vereinsförderung der Stadt Freudenstadt kostenlos teilnehmen, für Jugendliche und Erwachsene wird ein kleiner Teilnahmebeitrag erhoben. Jeder Teilnehmer erhält ein Antrittsgeschenk. Anmelden kann man sich im Internet unter www.stadtmeisterschaften-freudenstadt.de. Dort sind auch alle Ausschreibungen zu finden.

Weitere Info: www.stadtmeisterschaften-freudenstadt.de

PDF icon Ausschreibung
Sportlerwahl 2016 - Mitmachen!
31.10.2016

Liebe Besucher unserer Homepage,

wir freuen uns, dass unser Junioren-Team, das diese Saison den Aufstieg in die Verbandsliga souverän gemeistert hat, bei der Sportlerwahl des Schwarzwälder Boten dabei ist.

Bitte stimmt online unter http://www.schwabo.de/sportlerwahl-fds bis zum 12. November mit ab!

Saisonziel unter Dach und Fach!
23.09.2016

Von Volker Haag

Die Tennis-Junioren des TC Schierenberg Freudenstadt haben den vor der Saison ins Auge gefassten Aufstieg in die Verbandsliga geschafft. Im entscheidenden Spiel beim TC Weil im Schönbuch stand der Erfolg bereits nach den Einzeln fest. Einzig der Top-Gesetzte Patrick Arapi musste sein Einzel auch auf Grund seiner immer noch nicht auskurierten Handverletzung in zwei Sätzen gegen Leon Reuther verloren geben. Wegen des Dauerregens mussten die Spiele in der Halle auf Teppichboden ausgetragen werden, was sich aber im Nachhinein als Vorteil für die Freudenstädter erweisen sollte.

Vor allem die an Position fünf und sechs geführten Freudenstädter Christian Köninger und Marvin Häfke bekamen von ihrem Jugendwart Bernd Keppler ein großes Kompliment ausgesprochen. Insbesondere Marvin Häfke konnte endlich einmal seine gute Trainingsleistungen auch im Wettkampf umsetzen und ließ sich nach gewonnenem erstem Satz im Tiebreak und verlorenem zweiten Satz nicht aus der Ruhe bringen. Im Matchtiebreak fand Marvin Häfke wieder zu seinem Spiel und gewann diesen mit 10:7. Da auch Moritz Mayer (6:3/ 6:1) und Oliver Arapi (6:2/ 6:1) ihre Einzel sogar deutlich gewannen lagen die Gäste aus dem Nordschwarzwald schon mit 3:0 in Führung. In der zweiten Serie konnte auch Andre Arapi trotz weiter lädiertem Knöchel auf dem schnelleren Hallenbelag sein Spiel besser durchziehen und gewann sicher in zwei Sätzen. Da auch Christian Köninger nach knapp gewonnenem ersten Satz den zweiten Satz deutlich mit 6:1 für sich entschied, fiel die Zwei-Satz-Niederlage von Patrick Arapi überhaupt nicht ins Gewicht und der Aufstieg stand beim 5:1-Zwischenstand bereits nach den Einzeln fest.

Es ging teilweise von Seiten der Zuschauer des TC Weil im Schönbuch zwar ziemlich emotional zu. Die Freudenstädter Spieler ließen sich aber davon nicht aus der Ruhe bringen und auch zwei von drei bedeutungslosen Doppel gingen auf das Konto des TC Schierenberg. Moritz Mayer und Oliver Arapi sowie Andre Arapi und Christian Köninger gewannen glatt in zwei Sätzen. Das dritte Doppel in der Besetzung Patrick Arapi und Marvin Häfke wurde auf Grund der Handblessur von Patrick Arapi nicht ausgespielt. Somit stand am Ende ein deutlicher 7:2-Erfolg für die Freudenstädter zu Buche. Freudenstadts Trainer Albi Arapi hatte mit seinem besonnenen Coaching während der Partien ebenso einen großen Anteil am Erfolg seines Teams, das für die kommende Saison bereits einen Neuzugang unter Dach und Fach haben. Dominik Sülzle von der TG Rosenfeld wechselt nach Freudenstadt und kann damit ab sofort mit seinem besten Kumpel Christian Köninger zusammen spielen.

Die 4. Tennis-Stadtmeisterschaften sind vorüber
03.08.2016

In Zusammenarbeit mit dem TC Musbach hat der TC Schierenberg Freudenstadt vom 22. - 30. Juli in 10 Wettbewerben die Stadtmeister/innen ermittelt.  Den Endstand findet Ihr hier: www.stadtmeisterschaften-freudenstadt.de.